IAS Sommerexkursion zu Harry Brot

  Gruppenbild Urheberrecht: RWTH IAS
20.09.2019

Lebensmittelindustrie (fast) hautnah: ein Blick hinter die Kulissen der Backfabrik von Harry Brot in Ratingen.

 
Präsentation von Harry Brot. Urheberrecht: RWTH IAS

Ein weiteres Jahr haben wir uns ein interessantes Ziel in der Nähe ausgesucht, bei dem wir neue Einblicke in angewandte Wissenschaft und Technik bekommen können. Dieses Mal führte uns die Reise nach Ratingen zu Harry Brot wo wir eine Backfabrick von innen ansehen konnten.

Backen und Wissenschaft und Technik? Auf jeden Fall! Der Automatisierungsgrad ist hoch. Vollautomatische Backstraßen bei denen Bäcker nur noch für die richtige Einstellung des Prozesses sorgen, 3m lange Brote und autonome Gabelstapler im Parallelbetrieb mit bemenschten Staplern. Insgesamt 12 LKW Ladungen Getreide werden zu 220t Brot gebacken. Am Tag. Es war wirklich beeindruckend.

Im Anschluss an die Besichtigung haben wir den Nachmittag in der Düsseldorfer Innenstadt ausklingen lassen. Ein großer Dank von uns geht an Harry Brot für diesen interessanten Einblick.